Freizeitfahrplan

Elsass und Vogesen - Ausflüge mit Bahn und Bus

Das Tal von Kaysersberg

Das Städtchen Kaysersberg mit seinen knapp 3.000 Einwohnern liegt am Eingang des Tals der Weiss zwischen Wald und Weinbergen. Ursprung des Ortes war ein Dorf mit einer kleinen Burg, die von Stauferkaiser Friedrich II. befestigt wurden, um das Reich gegen Lothringen zu sichern. Später wurde Kaysersberg zur Freien Reichsstadt und Mitglied des Zehnstädtebundes.

DSCF0878 KopieIn Kaysersberg, Foto: Hannes LinckDie Stadt ist eine der sehenswertesten im Elsass und hat sich ihr mittelalterliches Flair gut erhalten. Nicht versäumen sollte man, die Pfarrkirche Sainte Croix aus dem 12. bis 15 Jh. (Turm 19. Jh.), das Rathaus aus dem 17. und die befestigte Brücke aus dem 15. Jh. zu besichtigen. Das Lebenswerk des hier geborenen Albert Schweitzer wird sehr anschaulich im gleichnamigen Centre Culturel dargestellt. Und nicht fehlen sollte natürlich ein Aufstieg zur alten Burg, von der noch ein mächtiger Rundturm und verschiedene Mauern alte Stärke demonstrieren (Tourentipp 1).

Das Tal steigt weiter an über Lapoutroie (hier lohnt ein Besuch im Schnapsmuseum (Musée des Eaux-de-Vie) und das Dorf le Bonhomme bis zum gleichnamigen Pass, hinter dem bereits Lothringen beginnt. In einem Seitental liegt der Ferienort Orbey, Ausgangspunkt zu den Vogesenseen und verschiedenen Skigebieten.

So kommen Sie hin:
Vom Busbahnhof am Bahnhof Colmar fahren montags bis samstags mehrmals täglich die Busse der Linie 145 über Kaysersberg bis nach le Bonhomme. Sie bedienen auch die Seitentäler von Orbey und Fréland.

Fahrplan 17 Offenburg – Strasbourg – Colmar – Mulhouse
Fahrplan 34 Freiburg – Colmar – Kaysersberg – le Bonhomme

Weitere Informationen:
Office de Tourisme de la Vallée de Kaysersberg:
Tel. 0033 (0)3 89 78 22 78, www.kaysersberg.com


>> VCD Fahrplankarte der Region

>> Tourentipps Tal von Kaysersberg

<< zur Regionenübersicht

Anzeige

  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen