Freizeitfahrplan

Elsass und Vogesen - Ausflüge mit Bahn und Bus

Die Nordvogesen um Niederbronn-les-Bains

Sie sind nicht so spektakulär wie das Hauptmassiv und mit bis zu 581 m Meereshöhe bei Weitem nicht so hoch. Und doch bieten die Nordvogesen wunderschöne Landschaften, die zu Ausflügen und Wanderungen einladen. Auf 2.600 km markierter Wege kann man Laub- und Nadelwälder, interessante Orte und zahlreiche Burgruinen erwandern.

12 Niederbronn les Bains P. JOURNOUNiederbronn-les-Bains, Kurpark, Foto: ADT/ P. JOURNOU

Der bekannteste Ort ist sicher Niederbronn-les-Bains am Fuße der Berge, das bereits in der Römerzeit wegen seiner Thermen beliebt war. Heute ist es das bedeutendste Heilbad des Elsass und auch wegen seines Casinos und der schönen Parks ein gern besuchtes Ziel.

Anziehungspunkte in der näheren Umgebung sind der Grand Wintersberg (Tourentipp 1), die Burgruine ,Wasenbourg’ und das malerische Oberbronn mit seinen alten Fachwerkhäusern (Bus 304).

Gut mit einer Buslinie erreichbar sind  auch die Gegend um den beliebten Étang de Hanau und das Städtchen Bitche in Lothringen.

So kommen Sie hin:
Nach Niederbronn kommen Sie 1- bis 2-stündlich mit TER-Regionalzügen ab Straßburg Hbf. Teilweise müssen Sie schon in Haguenau in TER-Busse umsteigen, die über Niederbronn hinaus 8-10 Mal täglich bis nach Bitche fahren.

Fahrplan 12 Offenburg – Strasbourg – Niederbronn – Bitche

Weitere Informationen:
Niederbronn-les-Bains:
Tel. 0033-(0)3 88 80 89 70, www.niederbronn.com
Bitche:
Tel. 0033-(0)3 87 06 16 16, www.tourisme-paysdebitche.fr
Philippsbourg:
Tel: 0033-(0)3 87 06 55 30, www.philippsbourg.fr

 


>> VCD-Fahrplankarte der Region

>> Tourentipps Nordvogesen

<< zur Regionenübersicht

Anzeige

  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen