Freizeitfahrplan

Elsass und Vogesen - Ausflüge mit Bahn und Bus

Tourentipp 2

Von Trois Epis über das Hohnack nach Wihr-au-Val

Hohnack kleinAuf dem Grand Hohnack, Foto: Hannes LinckTrois Epis (661 m) ist ein beliebter Wallfahrtsort seit hier im 15. Jh. die Jungfrau Maria mit drei Ähren in der Hand (trois épis) erschienen sein soll. Er ist Ausgangspunkt unserer Wanderung von 10 km und in 30 Minuten mit Buslinie 157 vom Colmarer Bahnhof aus zu erreichen.

An der Bushaltestelle unterhalb der Wallfahrtskirche starten wir. Nach einem Besuch in dem Gotteshaus aus dem 17. Jh. und der auch sehenswerten modernen Kirche orientieren wir uns an der Markierung blauer Punkt und dem Hinweisschild „Chemin du Belvédère” entlang der Straße bergauf.

Nach einer Wegstrecke kommen wir im Wald zu einem Platz, wo sich mehrer Wege kreuzen. Hier verlassen wir die blauen Punkte nach links, kreuzen eine Straße und folgen von nun an auf dem GR 532 den gelben Rechtecken. Wir passieren die Gaststätte ,Obschel’ und kommen an eine weitere Straße, der wir ein Stück folgen, und dann rechts abbiegen. Kurz darauf geht es an einem weiteren schönen alten Steinkreuz links ab (Markierung blaues Kreuz) und durch den Wald hoch zum Grand Hohnack (982 m). Auf dessen Gipfelplateau liegen große Felsen versteut im lichten Wald. Einer davon bietet schöne Aussichten auf Labaroche und die Gipfel der Vogesen.

Wihr hellWihr-au-Val, Stadttor, Foto: Hannes LinckWeiter am blauen Kreuz orientiert geht es nun in Serpentinen hinab bis zu einer Wegkreuzung (,Croix de Wihr’), wo wir den GR 532 verlassen und geradeaus für 1 km den gelben Kreuzen folgen. Dann biegen wir links von der Fahrstraße ab  und erreichen gelben Dreiecken folgend nach einer knappen Stunde die Kapelle Ste-Croix. Von hier aus blicken wir hinunter auf Wihr-au-Val und das Münstertal. Nach dem Abstieg (Empfehlung: entlang des Kreuzweges) laufen wir weiter hinab durch das Dorf. Je nach Zeitablauf und Tag können wir gegenüber vom alten Stadttor den Bus nach Colmar nehmen, oder wir laufen noch ca. 800 m bis zum Bahnhof, von wo aus Züge nach Colmar fahren.

VCD-Fahrplankarte

Empfohlene Wanderkarte: IGN 3718 OT (1:25.000).

An- und Rückfahrt: Von Colmar mit Bus 157 bis Hst. ,Trois Epis Centre', zurück von Wihr-au-Val mit Bus 248 ab Hst. ,Ecole' oder vom Haltepunkt (gare) außerhalb des Ortes mit TER-Zug nach Colmar.

Fahrplan 17 Ortenau – Strasbourg – Colmar (– Mulhouse)

Fahrplan 35 Freiburg – Colmar – Trois Epis – Labaroche

Fahrplan 36 Breisgau – Colmar – Turckheim – Munster – Schlucht – Gérardmer

<< zurück zur Region

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.